Wo stehst du im Moment in deinem Leben? In welchem Bereich hast du noch Verbesserungs- respektiv Wachstums Potential? Wo möchtest du dich weiter entwickeln? Wo kannst du noch expandieren und wo darf es noch mehr im Fluss sein?


* Bin ich rundum gesund und vital?

* Wie erfüllt bin ich mit meiner Arbeit?

* Bin ich glücklich in meiner Beziehung?

* Möchte ich etwas an meinen Ernährungsgewohnheiten ändern?

* Wie schaffe ich es regelmässig Bewegung in meinen Alltag zu integrieren?


Bedingt durch unsere schnellebige Zeit, vergessen wir manchmal inne zu halten und uns zu fragen, ob wir glücklich sind. Alles wurde zur Gewohnheit und wir denken nur innerhalb unserer Box.


Was wäre denn noch möglich, wenn du ausserhalb dieser Box denken würdest? Wenn du neue Ideen oder Wünsche in dein Leben einladen würdest?


Ich bin mir fast sicher, dass es bei dir auch mindestens einen Bereich gibt, der noch nicht ganz so rund läuft. Richtig? Ist jetzt die Zeit reif, dich aus deiner Komfortzone zu begeben? Was wäre möglich, wenn du dich ausserhalb dieser Box begibst?


Für mich stellte sich diese Frage im Frühjahr. Was ist noch möglich?


Während Monaten wurde ich mit enormen Schlafproblemen konfrontiert. Ich konnte mich nicht konzentrieren, meine Kreativität blieb aus, meine Nerven waren blank und es ging einfach nichts; ich war wie gelähmt. Vielleicht kennst du dieses Gefühl der Verzweiflung und Mutlosigkeit.


Seit über 20 Jahren widme ich mich der Persönlichkeitsentwicklung und der Spiritualität. Ich kenne sehr viele Tools und wende sie auch an. Trotzdem sass ich fest und kam nicht aus dem Dillema heraus. Ich habe so vieles versucht, aber leider immer nur kurzfristg Verbessung verspührt. Bis ich dann mit einem lieben Kollegen und Coach gezielt über einen längeren Zeitraum täglich an mir und diesem Thema gearbeitet habe.


Eine aussenstehende Person hat den Weitblick über das Ganze, sieht deine blinden Flecken und kann dich gezielt führen. Ich kann nur jedem empfehlen mit einem Coach zu arbeiten.


Doch schlussendlich liegt es in deiner Hand. Heilung und Veränderung ist möglich, wenn du bereit bist, konstant an dir zu arbeiten und ausserhalb dieser Box zu denken.


Gestärkt und voller Tatendrang möchte ich dir nun heute meine neue BOX vorstellen.


Seit Jahren ist es mein sehnlichster Wunsch Menschen in Ihrem persönlichen Wachstum zu begleiten und zu führen; sie zu inspirieren und herauszufinden was alles in ihnen steckt, damit sie ihre Grösse erkennen und leben lernen.

Durch diese Innenschau, durfte ich endlich erkennen, dass ich nicht noch mehr Aus- und Weiterbildungen brauche, um mein Wissen und meine Empathy in Workshops und Coachings weiter zu geben.


Meine Seele wusste es schon lange, aber das Ego gab mir immer wieder zu verstehen “Ich bin noch nicht gut genug.


Die Verbindung von Mind, Body und Soul fasziniert mich ungemein. Ich lerne täglich Neues dazu und meine Passion ist es, diese Erfahrungen und Erkenntnisse weiter zu geben.

Grosse Lehrer wie Jim Rohn, Tony Robbins, Bahar Yilmaz, Isabelle von Fallois, Gabby Bernstein, Robert Betz und Veith Lindau sind meine Vorbilder und mein grösster Lehrer ist DAS LEBEN.


Jetzt ist es endlich an der Zeit und ich darf dich zu meinem ersten Workshop einladen.


Resilience – Das Geheinmis innerer Stärke


Ich freue mich riesig, dich auf deinem Weg ausserhalb dieser Box zu begleiten.


Wir schauen uns an welche Werte du hast. Wo du deine Prioritäten hast und wo du dich selber sabotierst. Wir erarbeiten einen Fahrplan damit du endlich ins tun kommst und dein Leben so gestalten kannst, wie du es dir vorstellst.


Da es ein Pilot Workshop ist, biete ich diesen zum einmaligen Preis von CHF 97.00 an. Bist du dabei? Ich freue mich sehr. http://www.balance-motion.com/8.html


Samstag, 28. September 2019 von 09.30 - 16.30 Uhr


See you there.


SAT NAM

Deine Doris